Bausparen

Bausparen zählt immer noch zur beliebtesten Sparform in Österreich. Im Vordergrund stehen dabei Sicherheit, staatliche Förderung und die überschaubare Laufzeit beim Ansparen von 6 Jahren.
Aber auch bei der Inanspruchnahme eines Bauspardarlehens spielen die Bausparkassen eine wichtige Rolle. Bei Kauf von Wohnungseigentum, Bauen, Sanieren und Renovieren – das Bauspardarlehen bietet sehr interessante Möglichkeiten.

 

Analyse – Beratung – Umsetzung
 

Ansparen in Bausparvertrag
Das Ansparen in einen Bausparvertrag kann monatlich, jährlich oder als Einmalzahlung erfolgen. Zu berücksichtigen ist dabei eine staatliche Förderung auf die Einzahlung von 1,5 %. Es kann zwischen fixer und variabler Verzinsung gewählt werden. Die Konditionen der einzelnen Bausparkassen weichen teilweise stark voneinander ab.

Wir finden für Sie die passende Ansparvariante.

Bauspardarlehen
Das Bauspardarlehen wird bis zu einer Laufzeit von 30 Jahren gewährt. Die Zinsen können von variabel bis langfristig fixiert gestaltet werden. In Zeiten niedriger Zinsen ist eine Fixierung von Darlehenszinsen ein wichtiger Aspekt, zudem verfügen die Bauspardarlehen über eine Zinsobergrenze. Im Normalfall wird das Bauspardarlehen im Grundbuch besichert.

Unter Berücksichtigung einer laufenden Marktbeobachtung finden wir die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche ausgerichtete Finanzierungsform.